Reiseapotheke auffrischen: Diese Online-Apotheken bieten günstige Gesundheitsprodukte an


Eine gut ausgerüstete Reiseapotheke für einen gelassenen Start in den Urlaub (Foto © Fotolia)

Der nächste Sommerurlaub kommt bestimmt und so ist es an der Zeit, die eigene Reiseapotheke schon jetzt aufzufrischen. Vom Sonnenbrand über einen verdorbenen Magen bis hin zur lästigen Reiseübelkeit — wer gut vorbereitet ist, schlägt möglichen Krankheiten im Urlaub schneller ein Schnippchen.

Dabei lohnt sich der Blick auf das Internet. Aktuell haben viele Online-Apotheken besonders viele günstige Gesundheitsprodukte für alle angehenden Urlauber im Angebot:

  • Zur Rose Gutschein: € 6 oder € 10 bei Bestellungen bei der Versandapotheke Zur Rose sparen
  • Doc Morris Gutschein: € 5 Newsletter-Vorteil, kein Versand ab € 19 und bis zu € 15 Bonus bei Bestellungen mit Rezept bei Doc Morris
  • Sanicare Gutschein: Preisknüller für die Reiseapotheke – Heuschnupfenspray und allergisches Hautgel drastisch reduziert; Gratisgeschenk bei Bestellungen ab € 100
  • VersandApo Gutschein: € 2 Preisvorteil für Stammkunden oder € 5 als Neukunden bei versandApo sparen plus Produkte zur Mückenabwehr und After Sun drastisch im Preis reduziert kaufen

Da es sich bei den essentiellen Gesundheitsprodukten für die eigene Reiseapotheke fast ausnahmslos um rezeptfreie Arzneien handelt, sind online besonders große Ersparnisse möglich. Der Preisvergleich zwischen den genannten Online-Apotheken ist auf jeden Fall sinnvoll, um so weitere Ersparnisse herauszuschlagen. Die niedrigen Preise lassen sich schließlich mit den verschiedenen Newsletter- und anderen Rabattaktionen kombinieren, so dass unterm Strich häufig nur noch ein paar Euro zu zahlen sind.

Ohnehin können die Versandapotheken im Internet ihren Kunden beim Kauf von Gesundheitsmitteln ohne Rezept Preisvorteile von bis zu 70% im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung gewähren. Doch welche dieser Produkte gehören eigentlich in die eigene Reiseapotheke?

Checkliste Reiseapotheke

  • Schmerzmittel
  • fiebersenkende Mittel
  • Medikamente gegen typische Erkältungssymptome
  • Sonnenschutz (mit einem ausreichend hohen Lichtschutzfaktor)
  • After Sun
  • Ohrentropfen
  • Augentropfen
  • abschwellendes Nasenspray
  • Medikamente gegen Insektenstiche/ Juckreiz/ Sonnenbrand
  • Insektenschutzsprays
  • Medikamente gegen Allergien (zum Beispiel gegen Heuschnupfen)
  • Wund- und Blasenpflaster
  • Wund- und Heilsalbe
  • Einmalhandschuhe
  • Schere
  • Binden, Wundschnellverbände und Mullbinden
  • Desinfektionsmittel
  • Medikamente gegen Reiseübelkeit sowie gegen Verdauungsbeschwerden
  • Fieberthermometer (am besten digital)
  • Medikamente gegen Verletzungen (zum Beispiel Sportverletzungen)
  • Ohrenstöpsel
     
    sowie jegliche Mittel, die der Arzt verordnet hat

Selbstverständlich sollte der Inhalt der eigenen Reiseapotheke destinationsabhängig variieren. Wer nicht unter Allergien leidet, kann Allergiemedikamente bei der Zusammenstellung der eigenen Reiseapotheke vernachlässigen. Gleiches gilt für Medikamente, die verschreibungspflichtig sind und vom Arzt verordnet wurden. Und wer sich nicht lange mit der Zusammenstellung seiner Reiseapotheke aufhalten möchte, hat es jetzt besonders leicht:

Apo-Discounter ist nur eine der renommierten Versandapotheken, die ihren Kunden eine komplette Haus- und Reiseapotheke als fertiges Set zur einfachen Bestellung anbietet. Der Vorteil liegt auf der Hand: Somit ist die eigene Reiseapotheke bestens ausgestattet und die angehenden Urlauber laufen nicht Gefahr, ein wichtiges Reisemedikament bei ihrem Einkauf zu vergessen. Weitere Preisvorteile sind beim Kauf der Hausapotheke als Set außerdem garantiert!

Funktionen

(1 Bewertung)

Seite merken Seite empfehlen